Spezielle Therapieverfahren in unserer Praxis

  • Sportmedizin
    Die Sportmedizin ist ein theoretisches und praktisches Fach der Medizin, das den Einfluss von Bewegung, Training und Sport einschließlich der typischen Sportverletzungen sowie des Bewegungsmangels auf den gesunden und kranken Menschen untersucht.
    Typische Sportlererkrankungen sind der Tennisarm, der Tennisellenbogen, das Läufer- bzw. Fußballerknie und das Athletenherz.
    Jeder der Sport treibt oder treiben möchte, sollte eine Sporttauglich-
    keitsuntersuchung durchführen lassen.
  • Reisemedizin
    Unter Reisemedizin versteht man den Teil der Medizin, der sich mit der Darstellung aller Fakten in Bezug auf Gesundheitsrisiken für Reisende einschließlich der Prophylaxe, Diagnostik und der Therapie bezieht. Gerade bei Reisen in die Tropen und Subtropen können viele Erkrankungen oder Befindlichkeitsstörungen auftreten.